Ostseebad Trassenheide sorgt für mehr Sicherheit
mit dem neu installierten externen Defibrillator am „Haus des Gastes“

Das vor allem bei Familien beliebte Ostseebad auf der Insel Usedom verzeichnet in den Sommermonaten Mai bis Oktober ca. 450.000 Übernachtungen. Für mehr Sicherheit sorgt ab sofort der neu installierte externe Defibrillator am örtlichen „Haus des Gastes“, in der Strandstraße 36. Obwohl aber die ersten Minuten entscheidend sind, werden sofortige Rettungsmaßnahmen von Laien leider nur in 15 % Fällen initiiert, denn die Angst etwas falsch zu machen ist groß. „Der Automatische Externe Defibrillator (AED) unterstützt zukünftig Ersthelfer, schnell im Falle eines Notfalls einzugreifen. Dabei wird der Ersthelfer mittels Sprechverbindung an die Hand genommen und mit Hilfe durch die Notsituation geführt, bis der Notarzt eintrifft.“ informiert Kurdirektor Mario Aldehoff. Bürgermeister Horst Freese sagt, es sei ein weiterer positiver Schritt für die steigenden Sicherheitsbedürfnisse unserer Einwohner und Gäste.

Der Lebensretter „DOC“ ist ein „Laiendefibrillator“ und dementsprechend einfach zu handhaben. Ausgestattet mit einer Notruffunktion, nimmt der DOC bei Öffnung des Wandkastens sofort mit der Rettungsleitstelle Sprechverbindung auf und gibt den Standort des tragbaren Defibrillators nebst Sanikasten automatisch per GPS-Ortung an die Rettungskräfte durch. Der Ersthelfer muss nur die Elektroden entsprechend der Anweisungen anbringen. Der AED analysiert automatisch den Herzrhythmus des Betroffenen und erkennt, ob ein lebensnotwendiger Stromstoß abgegeben werden muss. Anschließend führt er den Laien durch die Herzdruckmassage, bis die Rettungskräfte eintreffen.

Ein solches System sorgt für die lückenlose Rettungskette, die ausschlaggebend für das Überleben des Betroffenen ist. Der DOC Defibrillator nimmt Ersthelfern die Angst, indem er sie Schritt für Schritt durch die Wiederbelebung führt.

 

Für weitere Informationen zum DOC Defibrillator wenden Sie sich bitte an:
Sebastian Binder, Almas Industries AG
Telefon: 0621 842 528 0
E-Mail: info@almas-industries.de  
www.almas-industries.de
www.doc4life.de


Das Ostseebad liegt auf der Rangliste der Sonnenreichsten Orte auf Platz 4 in Mecklenburg-Vorpommern.

„In dem vergangenem Sommer 2017 zeichnete sich das Wetter durchwachsen ab. Ein Sommer wie aus dem Bilderbuch war es leider nicht. Mit dem Gesamtergebnis auf Platz 4, sind wir jedoch trotz allem zufrieden.“ so Kurdirektor Mario Aldehoff.

Lt. Mitteilung von MeteoGroup, Europas größter privater Wetterdienst, war die sonnenreichste Region in Deutschland 2017 der Süden, die meisten Sonnenstunden wurden in Freiamt-Glasing in Baden-Württemberg mit 2.238 Stunden gemessen. Die TOP 10 Deutschlands setzen sich auch komplett aus Städte in Baden-Württemberg zusammen. Trassenheide verzeichnete 1.855 Sonnenstunden und sichert sich damit den Rang 4 in MV. Die TOP 3 sind: Darsser Ort – 1.887 Sonnenstunden, Hiddensee-Dünenheide – 1906 Sonnenstunden und Greifswalder Oie – 1.923 Sonnenstunden.
Zinnowitz liegt mit 1.547 Sonnenstunden auf Rang 6.

Im Vergleich zum Sonnenspitzenjahr Jahr 2014 wurden in Trassenheide ca. 250 Sonnenstunden weniger gemessen. Im Jahr 2014 waren es 2.105 Sonnenstunden, davon 1.115 Stunden von Mai bis August.

Der Temperaturrekord wurde im Monat Juli mit 30,7 Grad erreicht und die niedrigste Temperatur wurde im Januar 2017 mit minus 7,8 Grad gemessen.

„Tendenziell im Vergleich der Jahre 2014 zu 2017 ist der Niederschlag jedoch etwas geringer ausgefallen. 2014 waren es über das gesamte Jahr 742,1 mm/qm und 2017 677,0 mm/pm.“ informiert Mario Aldehoff.

Quelle der Wetterdaten: MeteoGroup


Unser Service

für unsere Gäste

Panorama-Tour

 

Trassenheide "hautnah" erleben

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die örtlichen Gegebenheiten, dazu laden wir Sie zu einer 360° Tour ein.

Panorama-Tour

Webcam Trassenheide


Live vom Ostseestrand

Ostseestrand Trassenheide auf der Insel Usedom mit Blick auf den Peenemünder Haken und Insel Rügen. Seien Sie mit unseren 4 Webcampbildern immer live dabei.

mehr Webcams

Aktuelles Wetter

2.7 °C
Montag 10.12.2018
Niederschlag 0 l/m²
Windrichtung

Trassenheide auf der Insel Usedom

Automatische Stationsvorhersage von der Wetterstation Trassenheide.

mehr Daten

Gästebefragung

Unser neue Sportstrand in Trassenheide

Das Team der Surfbox Usedom am Sportstrand unseres Ostseebades Trassenheide vermittelt Ihnen bei Schnupper- und Mehrtageskursen u.a. Grundtechniken beim Windsurfen, Wellenreiten & Stand up Paddeling (SUP), Kurswechsel und verschiedene Manöver. Leihmaterial ohne Kurs ist möglich, u.a. Kanu- & SUP-Verleih für den riesen Spaß auf der Ostsee.
Wann? täglich, 10:00 – 18:00 Uhr Wo? Strandbereich 9 E – 9 E2
 
Weitere Angebote:

Kanus, Bodyboards, Balance-Bords,  Strand-Sommer-Fitness Kurse (Nordic Walking, Bauch-Beine-Po, Rückenfitness, Komplett-Körper Workouts).


Music Time - After Surf Chill & Grill

Den Urlaubstag mit feinem Strandsand, salzigem Ostseewasser unter den Füßen und melodischem Surfer-Rock an der Surfbox Usedom ausklingen lassen.... Spüren Sie die abendliche Atmosphäre mit einem Drink und den Strahlen der untergehenden Sonne im Gesicht.

Wann? immer Samstags Was? Live Musik Wo? Strandbereich 9 E – 9 E2

 

Familienurlaub im Ostseebad Trassenheide

webdesign by fine line design

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen