x

iiq.png

Mit Ihrer Meinung helfen Sie uns unser Ostseebad Trassenheide kontinuierlich zu verbessern.

Hier können Sie uns bewerten.

Kontakt

Kurverwaltung
Ostseebad Trassenheide

Strandstraße 36
17449 Ostseebad Trassenheide
Tel.: +49 38371 20 928

kontakt@trassenheide.de

Öffnungszeiten

Haus des Gastes/ Touristinformation

Montag - Freitag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Samstag
geschlossen

Sonntag
geschlossen

Sie erreichen uns auch telefonisch oder per E-Mail:
038371/20928 oder kontakt@trassenheide.de

Zur Kurverwaltung

Das Ostseebad bietet 2024 eine Fülle an Events an.

Der Sommer wird in Trassenheide mit einer Schlagerparty an der Konzertmuschel eingeläutet. Einer der bekanntesten Schlagerstars wird zu Gast sein. Vincent Gross ist der Headliner des Ostseebadfestes am 12.07.2024. Der charismatische Sänger aus der Schweiz versteht es sein Publikum mitzureißen und sommerliche Lebensfreude zu versprühen. Vincent Gross ist der Shooting-Star der Pop-Schlagerszene. Wer den Schlager liebt, darf sich den Auftritt dieses Vollblutmusikers auf keinen Fall entgehen lassen. Als Support-Act wird den Gästen eine Kerstin Ott – Doubleshow geboten. Bis Mitternacht kann bei der Konzertmuschel gefeiert und getanzt werden.

Wer vom Tanzen nicht genug bekommen kann, sollte sich das Usedomer Tanzfestival vom 24.07. – 25.07.2024 vormerken. Workshops und Partys stehen auf der Agenda. Die „Let´s Dance“-Profitänzerin Patricija Ionel ist 2024 erstmals beim Festival dabei. Sie vervollständigt das Quartett der Coaches um Melissa Ortiz-Gomez, Katja Kalugina und Roberto Fasiello.

Zur legendäre Sommernachtsparty am 09.08.2024 wird die Band TEST mit einer aufwendigen Bühnen- und Lichtshow die Top-40 Musik mit kultigen Rock- und Popklassikern vereinen. TEST zählt seit Jahren zu den besten Coverbands im norddeutschen Raum.

co Patricija Ionel, Vincent Gross, Markus M.

 


Die Kurverwaltung rief in der Zeit von April bis Oktober 2023 dazu auf, Familienschnappschüsse die in Trassenheide entstanden sind oder einen Bezug zum Ostseebad bilden, für die anstehende Ausstellung, einzureichen. Dabei waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die ausgewählten Fotos sind seit Januar im örtlichen Haus des Gastes zu sehen. Über 50 Familienschnappschüsse von Hobbyfotografen standen für die geplante Ausstellung „Wo Familien Urlaub machen“ zur Auswahl.

„Es ist zu erkennen, dass der Strand und auch die Natur einen großen Schwerpunkt bilden und somit auch sichtbar wird, dass die Natürlichkeit von Trassenheide von unseren Familien wertgeschätzt wird. Die Auswahl war kniffelig, da es zahlreiche Bilder gab, die eine hohe Emotionalität aufgewiesen haben. Die zugesandten Fotos kamen von Gästen und Einheimischen“ fasst Stefanie Pflock zusammen. Nach Selektierung haben es 8 Fotos geschafft im XXL-Format auf Leinwand gedruckt zu werden. Seit Januar 2024 sind die Bilder nun im Haus des Gastes in der Strandstraße 36 in Trassenheide in einer Größe von 1,20 m x 0,80 m zu begutachten. Nach Ausstellungsende bekommt jede Familie ihre Leinwand, als Anerkennung fürs Mitmachen, nach Hause geschickt und wird so eine bleibende Erinnerung an die Ausstellung 2024 „wo Familien Urlaub machen“ haben.

Ausstellung: Januar – Dezember 2024, innerhalb der Öffnungszeiten

Haus des Gastes, Strandstraße 36, 17449 Trassenheide

 

 


Das Jahr 2024 hält wieder einige spannende Highlight-Veranstaltungen für Sie parat! Traditionelle Partys und Festivals gepaart mit innovativen Programmpunkten - Kultur für die ganze Familie!

Das sind unsere Highlights 2024 - Seien Sie dabei!

 

Wann?   Was?
Samstag, 10. Februar
14:00 - 18:00 Uhr Trassenheider Eisbade-Spektakel
Samstag, 30. März 17:00 - 21:00 Uhr Osterfeuer
Samstag, 27. April 9:00 - 12:00 Uhr Frühjahrsputz
Sonntag, 19. Mai 15:00 - 22:00 Uhr Pfingstfest
Samstag, 01. Juni 15:00 - 17:00 Uhr Kinderfest
Sa./So., 08./09. Juni   Usedom tanzt (inselweit)
Freitag, 12. Juli 16:00 - 24:00 Uhr Ostseebadfest
Mi./Do., 24./25. Juli lt. Festivalplan Usedomer Tanzfestival, „Tanzen wie & mit den Stars“
Freitag, 09. August 18:00 - 24:00 Uhr Sommernachtsparty
Samstag, 07. September 14:00 - 18:00 Uhr Schlaraffenlandparty
Donnerstag, 03. Oktober 19:00 - 22:00 Uhr XXL Feuerwerk (inselweit)
20. - 26. Oktober lt. Festivalplan 3. Usedomer Spukfestival
Mo./Di., 30./31. Dezember   Silvester in Trassenheide

 

Alle weiteren Veranstaltungen finden Sie ganzjährig und immer aktuell in unserem Veranstaltungskalender!

 

Änderungen vorbehalten! Stand Januar 2024


Sonne, Strand und Seeluft könnt ihr im Wasserrettungsdienst der DLRG genießen. Gleichzeitig übernehmt ihr Verantwortung und helft anderen Menschen. Einsatzzeiten sind zwischen Mai und September ab einer Woche möglich.

Unsere Urlauber kennen und schätzen sie: die rot-gelb gekleideten Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer der DLRG. Sie sorgen während des Urlaubs für sicheres Freizeitvergnügen im und am Wasser und haben für praktisch alle Fragen unserer Gäste ein offenes Ohr.

Ihr könnt euch vorstellen, euren Urlaub auch einmal so zu verbringen?

Gemeinsam mit einem Team aus Gleichgesinnten eine sinnvolle Aufgabe erfüllen und dabei auch eine Menge Spaß zu haben?

Grundsätzlich kann sich jeder bewerben! Allerdings gibt es ein paar Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen:

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber (nicht älter als zwei Jahre)

Die Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer wachen von Mai bis September an unserem Strand – täglich von 9 bis 18 Uhr.

Untergebracht seit ihr auf unserem Campingplatz „Ostseeblick“ in Gemeinschaftsbungalows zusammen mit eurer Wachmannschaft.

Mehr Infos findet ihr online auf der Seite der DLRG.

Ihr wohnt bereits auf Usedom und möchtet euch gerne einem Verein anschließen, dann schaut mal bei der DLRG Insel Usedom Nord e.V. vorbei.

Foto © DLRG

 

 

 


Das Ostseebad Trassenheide lässt auf dem großen Strandparkplatz das schrankenlose Parksystem des führenden System- und Serviceanbieters Peter Park installieren und bietet seinen Besuchern und Gästen ein verbessertes, nahtloses Parkerlebnis.

Das familienfreundliche Ostseebad Trassenheide auf der Insel Usedom lässt auf dem Strandparkplatz mit 250 Parkplätzen das digitale Parkraumsystem des Münchner Unternehmens Peter Park System GmbH installieren. Die Lösung berechnet die Parkdauer mittels datenschutzkonformer Kennzeichenerkennung automatisch.

Gründe für die Umstellung sieht Marko Fröhlich, der Technische Leiter des Tourismusbetriebes Eigenbetrieb „Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide“, in einer steigenden Ausfallquote und Störanfälligkeit der aktuellen Anlage sowie hohen Wartungskosten und Stau an der Parkschranke bei hoher Besucherfrequenz in der Hauptsaison. „Die Lösung dieser Probleme nimmt Zeit in Anspruch, die den Kollegen des örtlichen Wirtschaftshofes und mir zur Bewältigung anderer Aufgaben fehlt und im Umkehrschluss stehen auch immer die Kosten, die dadurch auflaufen. Mit dem schrankenlosen System von Peter Park fallen diese Probleme weg. Das Unternehmen hat für uns eine Gesamtlösung konzipiert und stellt das gesamte digitale Parkraumsystem von der Software bis hin zu den Automaten und Scannern. Die Gesamtlösung ist maßgeschneidert für unseren Strandparkplatz, der insbesondere in den Sommermonaten eine starke Frequentierung hat. Parallel stand für uns im Vordergrund, dass wir den Besuchern ein bequemes und kundenfreundliches Parkerlebnis bieten,“ führt Marko Fröhlich aus. Nur an der Ausfahrt wird die Schranke mit Sicherheitsschleife bleiben, welche beim Heranfahren öffnet, um ein gefahrloses Auffahren auf die angrenzende Strandstraße zu gewährleisten.

Die digitale Verwaltung von Parkflächen und Parkverstößen reduziert Aufwand und Kosten für den Betreiber. Geringe Anschaffungs- und Instandhaltungskosten sowie automatisierte Prozesse erhöhen die Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Profitabilität. Der Trend zur Digitalisierung von Parkflächen touristischer Betriebe gewinnt aufgrund dieser Vorteile und der hohen Nutzerfreundlichkeit rasant an Fahrt. Ein wichtiger Grund für den Eigenbetrieb „Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide“ sich für das schrankenlose System des Münchner Unternehmens zu entscheiden, lag in dessen Expertise in genau diesem Bereich. Auf bisher über 180 Flächen, darunter an zahlreichen Strandbädern, Badeseen und Bergbahn-Parkplätzen hat das Unternehmen bereits sein digitales Parksystem installiert. Aufgrund ihres großen Erfahrungsschatzes im Tourismusbereich ist die Firma auf stark frequentierte Flächen mit individuellen und flexiblen Nutzungsmöglichkeiten bestens eingestellt.

„Das Ostseebad Trassenheide ist ein viel besuchtes Urlaubsziel. Unseren Gästen möchten wir den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich machen und dazu gehört auch ein nahtloses und komfortables Parkerlebnis. Mit dem schrankenlosen Parksystem wollen wir auch zu Stoßzeiten für einen reibungslosen und zügigen Verkehrsfluss sorgen und lange Warteschlangen an den Automaten vermeiden,“  erläutert Marko Fröhlich vom Eigenbetrieb „Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide“.

„Wir freuen uns darüber, das Ostseebad Trassenheide mit unserer Lösung dabei zu unterstützen, Besuchern ein bequemes und entspanntes Parkerlebnis zu bieten. Unser benutzerfreundliches System erfordert nur wenig Hardware auf der Fläche und ist damit wartungsarm, wenig reparaturanfällig und kosteneffizient, womit es zur Wirtschaftlichkeit von Tourismusbetrieben beiträgt,“ erklärt Maximilian Schlereth, CEO der Peter Park System GmbH.

Kurzerklärung Schrankenfreies Parken

Foto von JESHOOTS.com: https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-im-fahrzeug-13861/

Über Peter Park:
Das Münchner Unternehmen Peter Park System GmbH ist führender Service- und Systemanbieter für schrankenfreies Parken. Die Peter Park Cloud- und IoT-Infrastruktur schafft individuelle, digitale Lösungen für Parkflächen, Parkhäuser und Tiefgaragen. Zu den Kunden zählen unter anderem der Hannover Airport, der Münchner Tierpark Hellabrunn und die Stadthalle Bremerhaven. Intelligente Kennzeichensensorik, moderne Touchscreen-Kassenautomaten und Integrationen mit Mobilitätsdienstleistern stellen maximale Flexibilität sicher. Peter Park betreut öffentliche und private Parkraumbetreiber in Deutschland, Österreich und der Schweiz und zählt über 100 Beschäftigte aus elf Ländern.
Infos: www.peter-park.de

Startseiten-Foto (c) JESHOOTS.com/ www.pexels.com

Foto von JESHOOTS.com: https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-im-fahrzeug-13861/Foto von JESHOOTS.com: https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-im-fahrzeug-13861/


Unser Service

für unsere Gäste

Panorama-Tour

 

Trassenheide "hautnah" erleben

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die örtlichen Gegebenheiten, dazu laden wir Sie zu einer 360° Tour ein.

Panorama-Tour

Webcam Trassenheide


Live vom Ostseestrand

Trassenheide auf der Insel Usedom mit Blick auf den Peenemünder Haken und Insel Rügen. Seien Sie mit den Bildern unserer 4 WebCams immer live dabei.

mehr Webcams

Aktuelles Wetter

6.6 °C
Donnerstag 22.02.2024
Niederschlag 0.3 l/m²
Windrichtung

Trassenheide auf der Insel Usedom

Automatische Stationsvorhersage von der Wetterstation Trassenheide.

mehr Daten

Gästebefragung

Maskottchen Fiete präsentiert Ihnen

 

Ostseebad Trassenheider 360° Panorama Tour

 

Die neue Trassenheider 360° Panorama Tour.
 
Sie lieben Trassenheide und wollen sich virtuell zurück träumen?

Sie kennen Trassenheide noch gar nicht und wollen einen kleinen Einblick bekommen?

Dann klicken Sie sich in unsere 360° Panoramatour. Mit den beweglichen Boden- und Luftaufnahmen gewähren wir einen umfangreichen Blick in unser kleines, gemütliches Ostseebad.

Mit ihrer Maus können Sie die Bilder drehen, ran zoomen, den Abstand vergrößern oder einfach auf den blauen Pfeil zum nächsten Bild springen. Vom Boden bis in die Luft gucken, über die weiten Wiesen den Blick schweifen lassen oder am Strand die Strandkörbe zählen. Vielleicht entdecken Sie auch ihr Ferientraumhaus aus der Luft?

Neugierig? Dann klicken Sie hier: 360 Panorama-Tour

 

Familienurlaub im Ostseebad Trassenheide

webdesign by fine line design

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.