x

Kontakt

Kurverwaltung
Ostseebad Trassenheide

Strandstraße 36
17449 Ostseebad Trassenheide
Tel.: +49 38371 20 928

kontakt@trassenheide.de

Öffnungszeiten

ab 01.09.21

Montag bis Freitag
10:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr

Donerstag
bis 18:00 Uhr

Samstag
10:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 15:00 Uhr

Sonntag
geschlossen

Sie erreichen und auch telefonisch oder per E-Mial:
038371/20928 oder kontakt@trassenheide.de

Zur Kurverwaltung

iiq.png

Mit Ihrer Meinung helfen Sie uns unser Ostseebad Trassenheide kontinuierlich zu verbessern.

Hier können Sie uns bewerten.

Aktuelles

Aktuelle Informationen
zur Corona-Lage in MV

weiterlesen

Familien aufgepasst: Am 11. September 2021 können Sie zusammen durch's Trassenheider Mini-Schlaraffenland flanieren.

Bli-Bla-Blubb, Waldzauber und Buddelalarm sind nur einige Erlebnis- und Aktionsstationen bei der Schlaraffenland Mini-Party im Ostseebad Trassenheide am Samstag, dem 11.09.2021 ab 14 Uhr.
Unter Voraussetzung der Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften kann die traditionelle Schlaraffenlandparty an der Konzertmuschel stattfinden und Klein und Groß begeistern.

Das Konzertmuschelareal verwandelt sich in eine bunte Landschaft voller Riesenblumen und –lollis, wie Sie es noch nie gesehen haben. Die Kids haben neben der Erkundung der Stationen mit dem Erlebnispass die Möglichkeit an Spiel und Animation bei einem aufregenden Bühnenprogramm teilzuhaben. Es werden unter anderem spektakuläre Walk-Acts und faszinierende Artistik-Shows im Barocken "Alice-im Wunderland" Stil sowie ein maritimes Varietéprogramm zu sehen sein.

Ortsmasskottchen und Ferienfuchs Fiete nimmt euch mit auf eine abenteuerliche Reise ins Schlaraffenland. Zwischen Süßem, Gesundem und Sportlichem findet jeder ein Plätzchen sich auszutoben und die Vorzüge des Schlaraffenlandes in vollen Zügen zu genießen.

Wo:  Konzertmuschel, Ostseebad Trassenheide
Wann/ Uhrzeit: 11.09.2021, 14:00 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Eigenbetrieb „Kurverwaltung Ostseebad Trassenheide“
Infos unter:  038371 20928 oder veranstaltung@trassenheide.de
Teilnahme:     kostenfrei, Erlebnispass kostenfrei für Kinder bis 14 Jahre
  Anmeldung und Erhalt Entdeckerpass vor Ort an Station 1 (Luca-App bereithalten)


schlaraffenland_21.jpg


Buchen Sie jetzt Online Ihren Termin im Haus des Gastes!

Sie sind Vermieter und möchten gerne ohne lange Wartezeiten Ihre Kurabgabe abrechnen, haben Fragen zur Nutzung des AVS-Systems oder kommen zur Abholung neuer Meldescheine und Informationsmaterial?
Jetzt ganz unkompliziert und schnell einen Termin buchen und ohne lange Wartezeiten unsere kompetente Beratung im Haus des Gastes in Anspruch nehmen.
Im Buchungsvorgang können Sie bereits ihr Anliegen schildern, sodass unsere Mitarbeiter sich schon vorab auf Ihr Anliegen einstellen können.

Sie möchten als Einwohner oder als Gast Angelscheine erwerben, haben mehrere Anliegen oder interessieren sich für Informationsmaterial. Nutzen auch Sie die Möglichkeit einer Terminreservierung und freuen Sie sich auf eine Beratung von unseren Rezeptionsmitarbeiterinnen.Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit verschiedene Tickets von freizeiteinrichtungen oder Veranstaltungen in der Umgebung direkt in unserer Touristinformation zu buchen. Dies betrifft beispielsweise die Adler Schiffe, Apollo Fahrgastrederei, Karten für die Vineta Bühne in Zinnowitz oder das Theater Vorpommern in Heringsdorf, sowie auch Tageskarten für die Usedomer Bäderbahn u.v.m.

Die Mitarbeiterinnen im Haus des Gastes freuen sich auf Ihren Besuch!

Hier gelangen Sie direkt zur Terminbuchung!


Online-Ticketverkauf über Trassenheider Homepage

Erwerben Sie Ihre ersten Online-Tickets für ausgewählte kostenfreie und kostenpflichtige Veranstaltungen im Ostseebad Trassenheide.

Über die Trassenheider Homepage www.trassenheide.de/tickets oder

https://www.trassenheide.de/de/events können ab sofort wieder Online-Tickets für Veranstaltungen im Ostseebad erworben werden.

Derzeit sind für die Gäste dort Tickets für die kommenden Herbst-Veranstaltungen im Haus des Gastes verfügbar. Auf der Seite ist es damit unkompliziert möglich, sich die gewünschten Veranstaltungen auszuwählen und sich diese in den Warenkorb zu legen. Der Kauf kann bei kostenpflichtigen Veranstaltungen dann ganz einfach mit einem Paypal-Konto abgewickelt werden. Die erworbenen Tickets stehen dem Gast anschließend als PDF-Datei zum Ausdrucken zur Verfügung oder können auch digital auf dem Handy vorgezeigt werden.

Dieser Service wird für die Gäste kostenlos angeboten und trägt zur stetigen Weiterentwicklung im digitalen Bereich bei.

Auch für andere Veranstaltungen (kostenlose Teilnahme/ https://www.trassenheide.de/de/events) ist die Nutzung eines Online-Ticketkaufs lohnenswert, so entfällt zum Beispiel eine telefonische Anmeldung für eine Veranstaltung und die Gäste können ohne zusätzliche Voranmeldung direkt die Veranstaltung besuchen.

Benötigen Sie Hilfe beim Ticketkauf oder haben Sie Fragen zu den Veranstaltungen? Melden Sie sich einfach unter 038371/ 20928 oder per Mail an kontakt@trassenheide.de


Hier finden Sie Ihre Veranstaltungstickets:

Kostenpflichtige Veranstaltungen/ermäßigte Tickets:

www.trassenheide.de/tickets

Kostenfreie Veranstaltungen:

https://www.trassenheide.de/de/events





Die Björn Steiger Stiftung hat zusammen mit der DLRG deutschlandweit seit 2019 mehr als 150 Notrufsäulen an Badeseen und -gewässern aufgestellt. Nun kam der Standort auf der Trassenheider Promenade auf Initiative der Kurverwaltung dazu.

„Die Sicherheit unserer Badegäste hat stets oberste Priorität“ berichtet Lisa Brose aus der Kurverwaltung, die als Ansprechpartnerin des Wasserrettungsdienstes auf die Björn Steiger Stiftung im DLRG Magazin aufmerksam wurde. Nach Informationseinholung, Standortbegehungen und Abstimmungen ist die erste Notrufsäule auf der Insel Usedom an der Trassenheider Promenade Ende Mai in Betrieb genommen worden.
Die Notrufsäule dient dazu, einen Notruf (vor allem bei Badeunfällen) auch dann absetzen zu können, wenn das Smartphone (z. B. bei einem Strandbesuch) zu Hause gelassen wurde bzw. das Handynetz nicht zuverlässig oder der Smartphone-Akku verbraucht ist. Die Notrufsäule verfügt über eine einfache Bedienung mit guter Sprachverständlichkeit, direkte Notrufannahme und automatische Standortanzeige über GPS. Eine automatische Statusmeldungen alle 24 Std. dient zur Überprüfung der Funktionalität und gewährleistet somit den ständigen Betrieb der Säule.
Der Standort der Trassenheider Notrufsäule ist auf der Promenade beim Strandzuganges 9H. Direkt am Strand wird ein Hinweisschild aufgestellt, die Genehmigung dafür liegt vor, sodass auch Strandspaziergänger direkt wissen, wo schnelle Hilfe erreichbar ist. Die Notrufsäule ergänzt somit die Absicherung des Strandes zum ca. 200 m entfernten DLRG Hauptturm am Strandhauptzugang und dem Ostturm am Strandbereich unterhalb des Campingplatzes. Das Absetzen eines Notrufes ist damit auch außerhalb der Öffnungszeiten der Rettungstürme sowie im Frühjahr, Herbst und Winter möglich. „Die Nähe zur Dünenwaldklinik und zum Abenteuer-Spielplatz wurde speziell ausgewählt, da dort ganzjährig viele Besucher sind.“ erläutert Frau Brose. Perspektivisch ist durch die Kurverwaltung eine weitere Notrufsäule am zukünftigen WC-Gebäude am Strandzugang 9H vorgesehen, wenn dieser im Rahmen der Strandzugangsmodernisierung in den nächsten Jahren neugestaltet wird.


Blaue Flagge“ weht wieder!

92 Sportboothäfen und 44 Badestellen sind deutschlandweit mit dem Umweltsymbol „Blaue Flagge“ in diesem Jahr ausgezeichnet worden. Die „Blaue Flagge“ wird nun auch pünktlich zum Saisonstart wieder an den Strandabschnitten „Hauptstrand“ und „Campingplatz“ im Ostseebad Trassenheide wehen. Die Übergabe war in diesem Jahr, wie bereits 2020, den pandemischen Bedingungen angepasst. Statt in einer feierlichen Landesverleihung, kamen die Urkunden und Unterlagen zusammen mit einem Glückwunsch per Post, da auch diese Veranstaltung auf Grund des Coronavirus erneut nicht stattfinden durfte. Der Strandabschnitt „Hauptstrand“ wurde bereits zum 18. Mal ausgezeichnet und der des Campingplatzes zum 12. Mal.

Wachleiter Udo Neumann nahm die „Blaue Flagge“ von Stefanie Pflock als Vertreterin der Kurverwaltung entgegen und wird diese nun an der Wasserrettungsstation in Trassenheide anbringen. Somit strahlt die Flagge wieder sichtbar für alle Gäste die Qualität am, im und auf dem Wasser aus – denn dafür steht die „Blaue Flagge“ bereits seit 35 Jahren als internationales, gemeinsame Umweltsymbol und das in mehr als 50 Ländern.

„Wir sind stolz erneut mit dem Qualitätssiegel der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet worden zu sein, welches für unbesorgtes Badevergnügen steht und ein Symbol des Vertrauens in die Qualität in unserem Urlaubsort ist. Sauberkeit, Ordnung und Sicherheit bilden die Basis der festgelegten Kriterien und unabhängige Vorortkontrollen untermauern dabei die Auszeichnung. Dabei ist vor allem die Kontrolle der Wasserqualität ein wichtiger Bestandteil sowie der sensible Umgang mit der Natur. Der Qualifizierungsprozess passt sich in jedem Jahr an, so wurde für die aktuelle Auszeichnung auch Nachweise der zusätzlich eingeführten Desinfektionsrunden und Belege für weitere Anpassungen auf Grund der Corona-Pandemie eingereicht. Wir legen nun höchsten Wert darauf, die Umweltbildungsaktivitäten entsprechend der Corona-Landesverordnung umzusetzen und somit die Basis für die Zertifizierung der „Blauen Flagge“ 2022 zu setzen.“ informiert Stefanie Pflock.

 

Foto: Wachleiter Udo Neumann, Rettungsschwimmer Dr. Reinhard Gall, Stellv. Leiterin der Kurverwaltung Stefanie Pflock


Unser Service

für unsere Gäste

Panorama-Tour

 

Trassenheide "hautnah" erleben

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die örtlichen Gegebenheiten, dazu laden wir Sie zu einer 360° Tour ein.

Panorama-Tour

Webcam Trassenheide


Live vom Ostseestrand

Trassenheide auf der Insel Usedom mit Blick auf den Peenemünder Haken und Insel Rügen. Seien Sie mit unseren 4 Webcampbildern immer live dabei.

mehr Webcams

Aktuelles Wetter

Dienstag 21.09.2021
Niederschlag
Windrichtung

Trassenheide auf der Insel Usedom

Automatische Stationsvorhersage von der Wetterstation Trassenheide.

mehr Daten

Gästebefragung

Maskottchen Fiete präsentiert Ihnen

 

Ostseebad Trassenheider 360° Panorama Tour

 

Die neue Trassenheider 360° Panorama Tour.
 
Sie lieben Trassenheide und wollen sich virtuell zurück träumen?

Sie kennen Trassenheide noch gar nicht und wollen einen kleinen Einblick bekommen?

Dann klicken Sie sich in unsere 360° Panoramatour. Mit den beweglichen Boden- und Luftaufnahmen gewähren wir einen umfangreichen Blick in unser kleines, gemütliches Ostseebad.

Mit ihrer Maus können Sie die Bilder drehen, ran zoomen, den Abstand vergrößern oder einfach auf den blauen Pfeil zum nächsten Bild springen. Vom Boden bis in die Luft gucken, über die weiten Wiesen den Blick schweifen lassen oder am Strand die Strandkörbe zählen. Vielleicht entdecken Sie auch ihr Ferientraumhaus aus der Luft?

Neugierig? Dann klicken Sie hier: 360 Panorama-Tour

 

Familienurlaub im Ostseebad Trassenheide

webdesign by fine line design

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.